Sie sind hier

Willkommen im Kreis kritischer Bürgerinnen und Bürger!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft bei Aktion 21 –Austria dem überparteilichen Dachverband der Bürgerinitiativen in den Bundesländern.

Bürgerinitiativen (Vereine) profitieren von hohen Zugriffszahlen auf unsere Homepage und erlangen so mehr mediale Aufmerksamkeit und Präsenz.
Wir geben unsere Erfahrungen weiter und bieten mehr Möglichkeiten für Vernetzung und Austausch.
Wir sind mit anerkannten Wissenschaftlern, Universitäten und Institutionen in Verbindung. RA Dr. W. List , der Bürgerrechtsanwalt steht unseren Mitgliedern für Fragen zur Verfügung und zu besonderen Konditionen auch für Verfahrensbegleitung.

Das Ziel ist durch eine „große Zahl“ an Mitgliedern Druck auf die Politik auszuüben und eine gesetzliche Verankerung von Bürgerbeteiligung zu erreichen Für weitere Auskünfte stehen Ihnen folgende Personen zur Verfügung (alle sind ausschließlich ehrenamtlich tätig):

Franz Köck
Obmann
fkoeck@gmx.net
Mobil 0676 93 41 868
Herta Wessely
Obmann-Stellvertreterin
office@aktion21-austria.at
Mobil: 0676 30 39 799
Franz Pelda
Finanzreferent, Betreuung der Homepage
f.pelda@aktion21.at
Mobil: 0664 22 12 641

 

Welche Vorteile hat die Mitgliedschaft bei Aktion21-Austria?

Eine Mitgliedschaft bei Aktion21 gibt jeder BI die Möglichkeit Ihrem Anliegen durch Präsentation auf der HP mehr mediale Präsens zu verschaffen.

Das ZIel ist, alle Anliegen und Proteste in ganz Österreich auf einer Plattform sichtbar zu machen und durch Zusammenschluss aller Initiativen mehr Druck auf die Politik ausüben zu können.
Das Logo „Wir sind dabei“ auf der Initiativen-HP angebracht, signalisiert allen Lesern (Journalisten, Politikern) diese Gruppe kämpft nicht alleine sondern hat viele Gleichgesinnte auf ihrer Seite.
Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit der Vernetzung . Durch die HP lernen sich Initiativen mit ähnlich gelagerten Anliegen kennen.

Darüber hinaus sieht Aktion21-Austria ihre Aufgabe darin, sich für eine rechtliche Verankerung von Bürgerbeteiligung einzusetzen.

Eine Mitgliedschaft bei Aktion21–Austria ist nicht zwangsläufig mit Mehrarbeit verbunden, man kann sich einbringen, wenn man das will. Es ist aber keine Voraussetzung.

Kontodaten

Bawag/PSK
Aktion21-Austria
IBAN: AT82 1400 0028 1087 9141
BIC: BAWAATWW

Mitgliedsbeiträge

Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Vereine oder Bürgerinitiativen pro Jahr € 50,00.

Für Einzelmitglieder beträgt die jährliche Mitgliedsgebühr € 20,00

Ab Eintrittsdatum Juli wird für beide Kategorien im laufendem Jahr nur mehr die halbe jährliche Gebühr vorgeschrieben.

Mitglied werden als Verein oder Bürgerinitiative Mitglied werden als Einzelmitglied Newsletter bestellen

 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer